Das kleinste Filmstudio der Welt & Heimat der "Würchwitzer Olsenbande"
© 2013 Filmstudio Würchwitz

Sporaer Straße 8
06712 Zeitz / OT Würchwitz

Amateurfilmstudio
© 2013 Filmstudio Würchwitz
Filmstudio Würchwitz  - "Classix"
Seit über 40 Jahren entstehen im "Kleinsten Filmstudio der Welt" satirische Kurzfilme, Dokumentationen und Videoclips. Viele Preise auf nationalen und internationalen Festivals zeugen von der kreativen Schaffenskraft der Würchwitzer Filmemacher.
Bis in die 90iger Jahre hinein wurde auf 16mm Film gedreht, danach auf
S-VHS sowie später auf MiniDV, DVCAM und HDV Videomaterial.
Die besten Filme aus der langjährigen Geschichte des Fimstudios  haben wir hier für Euch online bereitgestellt.
Der erfolgreichste "Klassiker" aus dem Filmstudio Würchwitz:
"Jungbrunnen"
Video - ca. 8 min
Produktionsjahr: 1977
Video - ca. 04 min
Produktionsjahr: 1980
"Goldmarie"
Best of "Würchwitzer Classix":
Video - ca. 05 min
Produktionsjahr: 1985
"Zahn um Zahn"
Video - ca. 07 min
Produktionjahr: 1986
"Männer"
"Erneuter Versuch der Menschwerdung"
Video - ca. 02 min
Produktionsjahr: 1983
Der 8. Parteitag der SED beschloss das sogenannte Wohnungsbauprogramm. Hunderttausende Neubauwohnungen sollten entstehen, für die Menschen in den zerfallenden Altbauhäusern und auf dem Lande.  Sollte das wirklich eine "große Errungenschaft des Sozialismus" werden? Man konnte das auch ganz anders sehen.
In den 70er und 80er Jahren des vorigen Jahrhunderts verband  das Filmstudio Würchwitz eine kreative Freunschaft mit dem  EKC Gera (Elektronik Karneval Verein - Gera.) Ein aüßerst gelungenes Beispiel dieser fruchtbaren Zusammenarbeit zeigt dieser Film.
Au Backe - Zahnschmerzen! Ausgerechnet am Sonntag!
Notdienst hat Dr. Fummler. Da ist der Name Programm - also Augen zu und durch. Oder doch lieber Augen auflassen und den Film anschauen. "Zahn um Zahn" gehört zu den größten Publikumserfolgen in der Geschichte unseres kleinen Filmstudios.
Der Homo Sapiens erlernt gerade den aufrechten Gang und trifft auf die bittere DDR-Realität. 
Ein satirischer Kurzfilm zu einem Thema, dass in der DDR eigentlich tabu war. Für damalige Verhältnisse ein sehr mutiges Filmchen.
... mehr Infos auf der Seite » "Jungbrunnen"
ImpressumHaftungsausschlussSitemap